Neues aus dem Hause Körner

Einladung zur 4. Nacht der Sterne

Wir laden alle Angehörigen ein, von unserer Erde Lichter, Gedanken und Wünsche an unsere Verstorbenen in den Himmel zu senden.

Wann: Donnerstag, 17. März 2022, um 18.30 Uhr
Wo: Unter freiem Himmel in unserem Erinnerungsgarten am Goldweg (Goldweg 1, Walsrode).

Die Andacht wird von Pastor Thorben Bernhardt von der Kirchengemeinde Walsrode gestaltet. Kerzen werden durch uns gereicht.

"Zeit und Raum für den letzten Weg". Über die Philosophie und Arbeit unseres Hauses bieten wir das ganze Jahr über Tage der offenen Tür sowie andere Veranstaltungen an. Spenden und Erlöse, welche durch unsere Veranstaltungen generiert werden,  kommen im Jahr 2021 dem Hospizhaus Heidekreis in Dorfmark zu.

 

Informationen in Zeiten von Corona (Stand: 4. März 2022)

Sehr geehrte Besucher,
Liebe Familien!

Für Trauerfeiern und Abschiednahmen in den Kapellen sowie in unseren Räumlichkeiten gilt zum jetzigen Zeitpunkt (Stand 4. März 2022) die 3G-Regelung. Bitte halten Sie Ihre Impf- oder Testnachweise bereit und tragen Sie eine FFP2-Maske. Als Testnachweis gilt ein Nachweis eines offiziellen Schnelltestzentrums.

Bei religiösen Trauerfeiern sind überdies Bestimmungen der jeweiligen Kirchengemeinde zu berücksichtigen.

Für Beratungsgespräche im Trauerfall sowie für die Bestattungsvorsorge gilt die 3G-Regelung mit Tragen einer FFP2-Maske. Sollten Sie weder geimpft noch genesen sein, bringen Sie bitte einen Testnachweis von einem offiziellen Schnelltestzentrum mit. 

Wie viele Menschen in der Kapelle oder Räumlichkeit sitzen dürfen, bestimmt sich nach der jeweiligen Kapazität nach Abstandsregelung. Die Anzahl liegt für den Innenraum im Schnitt bei ca. 20 Personen (8 Personen in kleinen Kapellen und bei 60 Personen in der Walsroder Stadtkirche, welche für Trauerfeiern genutzt werden darf, wenn die Kapellenkapazität nicht ausreicht.)  In unserer großen Halle können zur Zeit ca. 40 Personen unter den geltenden Hygienevorschriften Platz finden und in unserer kleinen Halle maximal 15 Personen.

Unser Café ZeitRaum ist für Kaffeetafeln im Anschluss an die Trauerfeier unter 3G wieder geöffnet.

Wir befinden uns im ständigen Austausch mit den Behörden, der Kirche, Lieferanten, unseren Kollegen in der gesamten Bundesrepublik sowie den Berufsverbänden. Die Situation erfordert Kreativität, manchmal etwas Fantasie und noch mehr als bisher individuelle und persönliche Absprachen. So können wir die besten Lösungen finden, um mit Ihnen im Trauerfall trotz aller Umstände einen schönen, tröstlichen und persönlichen Abschied gestalten zu können.

Auch unser Bundesverband Deutscher Bestatter e.V. veröffentlicht auf seiner Homepage regelmäßig aktuelle Informationen zum Coronavirus.

Bei Fragen und Verunsicherungen sind wir jederzeit erreichbar unter 05161 - 910 800.

Bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße aus Walsrode-Honerdingen
Familie Körner und die Teams vom Bestattungshaus Körner und Café ZeitRaum