Antje Körner

Geschäftsführung, Bestattungsvorsorge und Trauerberatung- und begleitung

Ich bin Ansprechpartner für die Menschen, die zu uns kommen, aber auch für das Team bin ich stets zur Stelle, um lösungsorientiert kleine und große Fragen zu beantworten und neue Ideen zu entwickeln.

Meine Geschichte:

Schon als kleines Kind wollte ich da sein für andere, deswegen habe ich bei den Mütterberatungsstunden unserer Dorfschwester mitgeholfen und mit viel Freude auch in der Bäckerei meiner Eltern mitgearbeitet. Eine Berufsberatung führte mich dann doch in den kaufmännischen Bereich, und wie sich später zeigte, war das genau richtig. Viele Jahre in verschiedenen Geschäftsbereichen halfen mir dabei, mich in das Bestattungsunternehmen einzuarbeiten und dabei moderne Wege zu beschreiten. Nun bin ich wieder für Menschen da und freue mich jedes Mal, wenn ich gemeinsam mit Angehörigen Trauerfeiern gestalten kann, die eine Lebensgeschichte widerspiegeln. Es ist immer ein ganz besonderer Moment, wenn die Trauergäste die Feierhalle betreten und spüren, dass dieser Mensch zwar nicht mehr mit ihnen spricht, aber doch noch so viel von ihm da ist.

Mein Anspruch an meine Arbeit:

Wenn ich trauernde Menschen in einer der schwierigsten Phasen ihres Lebens begleite, möchte ich ihnen neue Wege aufzeigen, damit sie sich so von ihrem Liebsten verabschieden können, wie es am besten zu ihnen und ihrer Familie passt. Die Entscheidungen sollen auch Jahre später noch als richtig empfunden werden. Das ist mein Anspruch an unsere Arbeit.